Amsterdam | 2019, 19 - 21 November

Die Anzahl der bei den DAME Awards 2016 ausgezeichneten Produkte auf Rekordniveau

  • 14 November, 2016
  • METSTRADE
Während des Breakfast Briefing der METSTRADE 2016 überreichte Bill Dixon, der Vorsitzende der Jury, heute Morgen der Torqeedo GmbH den renommierten DAME Award 2016 für ihre Elektromotoren der Cruise FP-Reihe. Zudem wurden 28 weitere Produkte von Unternehmen aus der ganzen Welt als Gewinner in den Einzelkategorien und mit besonderen Erwähnungen ausgezeichnet.

Der Cruise FP von Torqeedo, einem Pionier unter den Anbietern von Elektroantrieben, ist im Preis-Leistungs-Verhältnis gleichauf mit herkömmlichen Innenbordern, wodurch die Umstellung auf einen ökologische Hilfsantrieb für eine Vielzahl von Segel- und Motorbooten in realistische Reichweite kommt.

Die achtköpfige Expertenjury des DAME Awards sprach ein großes Lob für den Cruise FP aus, aufgrund seiner eleganten Konstruktion und dem großen Fokus auf das Detaildesign, der Art der Installation, seiner kompakten Abmessung sowie wegen seines realistischen Preises. Sie sieht in diesem Produkt eine faszinierende Entwicklung, die den umweltfreundlichen Bootssport fördern wird und zudem durch die schwindende Notwendigkeit eines traditionellen Maschinenraums beim Innenausbau von Segelyachten im Heck mehr Raum für den Niedergang schafft.

METSTRADE DAME Design Award Winner 2016

In seiner Würdigung des Ergebnisses stellte der Juryvorsitzende Bill Dixon fest: „Beim diesjährigen DAME Award wurden in allen Bereichen, von der Zahl der Anmeldungen bis hin zum Anteil der Anmeldungen, die bis in die Endrunde gelangten, Rekordzahlen erreicht.“

„Die Tatsache, dass wir in diesem Jahr so viele Produkte mit dem Sieg in den Einzelkategorien und mit speziellen Erwähnungen ausgezeichnet haben, illustriert die hohe Qualität und Vielfalt der Wettbewerbsanmeldungen aus der ganzen Welt.“

„In der Ausrüstungsbranche für die Sportschifffahrt müssen wir gemeinsam daran arbeiten, den Bootsport für den Endverbraucher attraktiver zu gestalten. Zu diesem Zweck benötigen wir Produkte, die interessant sind und den Bootssport einfacher, spannender, angenehmer und komfortabler machen und den Sportschiffer von Stress befreien. Die diesjährigen DAME 2016 Awards machen große Hoffnung, dass wir auf gutem Kurs liegen; unser diesjähriger Gewinner zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie echte Innovation, technischer Fortschritt und die Nutzung von Designmöglichkeiten den Bootssport nach vorne bringen.“

Die diesjährigen Gewinner in den Einzelkategorien sind:

Airmar Technology DX900+ MultiLog<
Stand 01.205
Marine electronics and marine related software<

B.C.M Illuminazione srl JOLLY ROGER
Stand 11.203
Interior equipment, furnishings, materials and electrical fittings used in cabins

TruDesign Skin Fitting Installation Tools
Stand 02.222
Marina equipment, boatyard equipment and boat construction tools and materials

Harken Inc. Air ® winch with performance optimization gear sets
Stand 12.227, 12.327
Deck equipment, sails and rigging

Zhik Pty Ltd. AVLARE ®
Stand 12.031
Clothing and crew accessories

Securitag SAS Sea-Tags
Stand 05.302
Lifesaving and safety equipment

Torqeedo Cruise FP models
Stand 01.741
Machinery, propulsion, mechanical and electrical systems and fittings

For an overview of all winners, click here

Am 26. Jubiläumswettbewerb um den Design Award der METS haben summa summarum 117 Produkte aus 26 Ländern teilgenommen. Insgesamt 67 Produkte kamen in die engere Auswahl, dies sind die „nominierten“ Produkte, die am DAME-Stand auf der METSTRADE vorgestellt werden. Aus dieser Gruppe hat die Jury, zusammen mit den 7 Gewinnern in den Einzelkategorien, den Gesamtgewinner gewählt. 22 weitere Anmeldungen wurden mit speziellen Erwähnungen ausgezeichnet. Der DAME Design Award wurde 1991 ins Leben gerufen, um das Design in allen Disziplinen zu fördern und die besten Produktentwürfe auf der METSTRADE zu würdigen. Seine einzigartige Bedeutung am globalen Ausrüstungsmarkt für die Sportschifffahrt ist parallel zum Wachstum des Designbewusstseins in der Welt um uns herum, die bei Autos und Architektur bis hin zu Mode- und Konsumgütern zu erkennen ist, gestiegen.

Die Jury bemüht sich, in ihren Entscheidungen die Bedeutung des Designs für alle Produkte im maritimen Bereich – von der Funktionalität bis hin zur Ästhetik und von der Verpackung bis zum Endprodukt – hervorzuheben. Dabei berücksichtigt die DAME-Jury auch die voraussichtlichen Auswirkungen der Anmeldungen auf die maritime Branche, ihre Zwecktauglichkeit, den Innovationsgehalt sowie die Wirtschaftlichkeit, Bedienungs- und Montagefreundlichkeit und ihren Einfluss auf die Umwelt.


View all DAME Design Award Winners 2016 (Only in English) »

Hinweis für die Redaktion (nicht zur Veröffentlichung):
Für weitere Informationen können Sie Kontakt aufnehmen mit der Brand Marketing Manager, Petra IJmker

+31 (0)6 120 11 899

Always stay up to date

subscribe to our newsletter »

Latest Video

View all »