Amsterdam | 2019, 19 - 21 November

METSTRADE mit neuer Online-Community

  • 27 September, 2016
  • METSTRADE Show

Ganzjährige Plattform für die maritime Industrie lanciert

Die METSTRADE hat ihre neue Online-Community offiziell als ganzjährige Ergänzung der jährlichen METSTRADE-Messe lanciert. Sie soll Unternehmen und anderen Beteiligten die Möglichkeit bieten, Kontakte zu knüpfen und nützliche Inhalte in Zusammenhang mit den neuesten Branchenentwicklungen auf gleiche Weise miteinander zu teilen wie auf der Messe in Amsterdam. Diese neue Ressource soll zudem als Instrument für die Vorbereitung von Geschäften dienen und das Networking auf der METSTRADE und die Pflege der dort geknüpften Kontakte unterstützen.

Die neue METSTRADE-Online-Community wird ihren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen und sich hinsichtlich der Entwicklungen und Innovationen in der maritimen Industrie das ganze Jahr hindurch auf dem neuesten Stand zu halten. Sie können Ideen, Erkenntnisse und erfolgreiche Initiativen mit Fachgenossen teilen und von Kollegen aus der ganzen Welt lernen.

Im Kontakt mit gleichgesinnten Fachleuten können Teilnehmer mehr über die Herausforderungen und Chancen in der Branche erfahren und eigene Erfahrungen zu relevanten Themen einbringen. Die Online-Community eröffnet einen neuen Weg für die Kooperation, um gemeinsam Probleme zu lösen und die Leistungsfähigkeit der ganzen Branche zu steigern. Die Benutzer werden in den Mittelpunkt gerückt und erhalten Zugang zu mehr Informationen, Menschen und Ideen als je zuvor. Die Mitglieder der Community, der man leicht beitreten kann, können einander das ganze Jahr hindurch suchen und kontaktieren.

Zu dem vielfältigen Content, der über die Online-Community geteilt werden kann, gehören Informationen über künftige Produkte und Dienstleistungen, vor kurzem bewältigte oder andauernde Herausforderungen, Forschung, Whitepaper, neue Artikel und Interviews sowie informative oder inspirierende Medieninhalte wie Videos. Benutzer, die bei der Herausgabe ihrer Inhalte Hilfe benötigen, können sich hinsichtlich der endgültigen Formgebung und des Hochladens einfach an das Online-Community-Team der METSTRADE wenden.

In den Monaten vor ihrer offiziellen Eröffnung wurde von Teilnehmern wie Royal Huisman, 3A Composites, ICOMIA, Superyacht Report, Global Superyacht Forum, IBI und Marina World bereits Content in ansehnlichem Umfang in die Community eingestellt. „Die METSTRADE-Online-Community bietet eine großartige Gelegenheit, unsere Kenntnisse über den Composite-Markt für den Bootsbau mit Kollegen zu teilen und zu seiner weiteren Entwicklung beizutragen“, so Eric Gauthier, Chef der Abteilung Global Key Accounts bei 3A Composites Core Material. „Wir freuen uns, das Wachstum dieses dynamischen Marktes unterstützen zu können.“

„Wir sind sehr erfreut über die Erweiterung der METSTRADE-Plattform um die METSTRADE-Online-Community“, fügt Irene Dros, die maritime METSTRADE-Managerin von RAI Amsterdam, hinzu. „Sie ist ein innovatives, neues Element, das der Branche Zugang zu einer breiten Palette von detaillierten Informationen bietet sowie eine einzigartige Gelegenheit zum Wissensaustausch in der Branche und die Möglichkeit, 365 Tage im Jahr Kontakte zu knüpfen. Wir sind davon überzeugt, dass die Online-Community die jährliche METSTRADE in Amsterdam erweitert und unterstützt und ihren Mitgliedern in der Zeit zwischen den Messen gute Dienste leistet.“

Über die METSTRADE
METSTRADE ist die Leitmesse der Branche und weltweit führende Plattform für Fachkräfte und Experten in der Ausrüstungsbranche für die Sportschifffahrt. Die weltweit größte Fachmesse für Schiffsausrüstung, Materialen und Systeme für die internationale Freizeitschifffahrt, wird von der RAI Amsterdam in Zusammenarbeit mit dem International Council of Marine Industry Associations (ICOMIA) organisiert. Zum Programm der METSTRADE gehören Konferenzen, Veranstaltungen und drei spezielle Pavillons: der SuperYacht-Pavillon, der Marina & Yard-Pavillon und der Construction Material-Pavillon. Die METSTRADE 2016 findet vom 15.-17. November im Messezentrum RAI Amsterdam statt.

Hinweis für die Redaktion (nicht zur Veröffentlichung):
Für weitere Informationen können Sie Kontakt aufnehmen mit der Brand Marketing Manager, Petra IJmker

+31 (0)6 120 11 899

Share

Always stay up to date

subscribe to our newsletter »

Latest Video

View all »