Amsterdam | 2019, 19 - 21 November

METSTRADE und IBEX bündeln kräftze zur unterstützung des globalen ausrüstungsmarkts für die sportschiffahrt

  • 03 October, 2016
  • METSTRADE

RAI Amsterdam erwirbt 50 % der Anteile an IBEX als Miteigentümer der Veranstaltung mit NMMA


Im Laufe des Industry Breakfast auf der International BoatBuilders’ Exhibition & Conference (IBEX) in Tampa, Florida, hat RAI Amsterdam, der Eigentümer und Organisator der METSTRADE (Marine Equipment Trade Show) bekannt gegeben, vom Magazin Professional BoatBuilder 50 % der Anteile an der IBEX erworben zu haben. Ab 7. Oktober 2016 wird RAI Amsterdam mit der National Marine Manufacturers Association (NMMA) kooperieren, um IBEX-Veranstaltungen in Zukunft gemeinsam zu organisieren. Während die IBEX- und METSTRADE-Messen ihren einzigartigen Fokus und ihre eigene Identität behalten werden, wird die IBEX bei der Steigerung des internationalen Wachstum im Messebereich und des Sponsorings durch Unternehmen von der METSTRADE unterstützt, die damit auch die Bootsbauindustrie in Nordamerika erreichen will.

METSTRADE
Ids Boersma, Executive Vice President RAI Exhibitions and Thom Dammrich, President of NMMA announce new ownership of IBEX.

„In Zusammenarbeit mit Professional BoatBuilder haben wir die IBEX zur besten Handelsmesse für den Bootsbau in Nordamerika gemacht. In unserer neuen Partnerschaft mit der RAI werden wir auf diesem Fundament aufbauen, um die beste Handelsmesse für die Sportschifffahrt der Welt zu kreieren“, erläuterte Thom Dammrich, der President der NMMA. „Die RAI verfügt über immense Erfahrung im Veranstaltungsbereich. Diese Erfahrung wird uns die Möglichkeit bieten, unsere internationalen Anstrengungen in der Unterstützung unserer Mitglieder beim globalen Ausbau ihrer Geschäfte zu verstärken.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der NMMA, die dazu dienen soll, weltweit mehr Industrieressourcen für Wassersportfirmen und Fachkräfte zu bündeln. Als neuer Miteigentümer der IBEX werden wir gemeinsam daran arbeiten, bei der IBEX die internationale Präsenz von Herstellern und Technologie im Bootsbau zu steigern und europäischen Unternehmen den Zugang zu amerikanischen Fachkräften zu erleichtern“, stellte Ids Boersma, Executive Vice President RAI Exhibitions, fest. „Die IBEX und die METSTRADE werden enger kooperieren, um gemeinsam sicherzustellen, dass Besucher dieser beiden Messer die weltweiten Entwicklungen in der Branche sowie Fortbildung und die Vorstellung neuer Produkte nicht verpassen.“

„Wir sind hocherfreut über diese neue Phase der IBEX und die Zusammenarbeit mit RAI Amsterdam, einem professionellen und hochkompetenten Messeveranstalter, dessen Know-how uns in Zukunft dabei helfen wird, den globalen Ausrüstungsmarkt für die Sportschifffahrt zu erreichen“, so Anne Dunbar, Messeleiterin der IBEX.„In den vergangenen Monaten haben wir eng mit dem IBEX-Team zusammengearbeitet und freuen uns über die großartige Kooperation und Teamarbeit, die wir in dieser Übergangsphase kennen gelernt haben. Zusammen mit Rens Jan van Vliet, der als Global Sales und Marketing Manager zum IBEX-Team wechseln wird, wird sich unser Team an der Kooperation beteiligen, um die internationale Ausrüstungsbranche der Sportschifffahrt optimal zu unterstützen“, fügte Irene Dros, die maritime Managerin der METSTRADE, hinzu.

„Unser Haus, der Herausgeber des Magazins Professional BoatBuilder, das die IBEX gegründet hat, hat seine Beteiligung an der IBEX an die RAI verkauft. Als Verlagsunternehmen haben wir schon seit langem großen Hochachtung vor der RAI, und wir sind zuversichtlich, dass sie das exzellente Niveau, auf das wir die Messe seit 1999 gehoben haben, halten werden“, so Jim Miller, Herausgeber und Hauptgeschäftsführer des Magazins Professional BoatBuilder. „Unser ganzes Team ist wirklich stolz auf den positiven Einfluss, den wir seit dem Start der IBEX vor 26 Jahren auf die Bootsbau- und Ausrüstungsbranche ausgeübt haben. Es war stets unser Ziel, die wichtigen technischen Informationen und Updates zu liefern, die der internationalen Fachwelt helfen, die Geschäftsentwicklung und unsere Branche voranzubringen. Die IBEX ist eine jährliche Informationsquelle ersten Ranges im Hinblick auf neue Produktdaten und Fachseminare, und wir freuen uns, die IBEX unter dem Schirm der RAI auch weiterhin als technischer Ausbildungspartner sowie als Aussteller unterstützen zu können.“


METSTRADE
METSTRADE
METSTRADE

Über die International BoatBuilders’ Exhibition & Conference (IBEX)

Die IBEX, Where Better Boats Begin (www.ibexshow.com), die größte technische Fachmesse der Ausrüstungsbranche der Sportschifffahrt in Nordamerika, wechselt zum 7. Oktober 2016 in den Besitz von RAI Amsterdam (www.rai.nl) und wird von dieser zusammen der National Marine Manufacturers Association (www.nmma.org) veranstaltet. Die IBEX, die derzeit noch im Besitz des Magazins Professional BoatBuilder (www.proboat.com) ist und von diesem veranstaltet wird, findet vom 4.-6. Oktober im Tampa Convention Center, Tampa, Florida, statt. Auf der dreitägigen Veranstaltung kommen 556 Aussteller zusammen, davon 110 Erstaussteller, die auf knapp 11.000 m² Ausstellungsfläche in der Halle und auf dem Wasser 7.000 Experten aus dem Bootsbau erwarten, denen sie die neuesten Produkte und Dienstleistungen präsentieren möchten.

Die National Marine Manufacturers Association ist der führende Handelsverband der nordamerikanischen Sport- und Freizeitschifffahrt. Die bei der NMMA angeschlossenen Unternehmen stellen über 80 Prozent der Boote, Maschinen, Trailer, Zubehör- und Ausrüstungsteile her, die unter Millionen Bootseignern in Nordamerika ihre Abnehmer finden. Der Verband unterstützt seine Mitglieder und ihre Vertriebs- und Kundendienstnetze durch Verbesserung des Geschäftsumfelds für die Sportschifffahrt. Dazu gehören die Schaffung von Vermarktungsmöglichkeiten, der Abbau überflüssiger staatlicher Vorschriften, Senkung der Geschäftskosten sowie die Förderung des Wachstums der Sport- und Freizeitschifffahrt. Als größter Veranstalter von Boots- und Sportmessen in den USA sorgt die NMMA das ganze Jahr hindurch für Kontakte zwischen der Sportschifffahrtsbranche und den Sport- und Freizeitschiffern. Weitere Informationen finden Sie unter www.nmma.org.

RAI Amsterdam ist ein internationaler Messe- und Kongressveranstalter, der in den Niederlanden sowie im Ausland Veranstaltungen organisiert. Die Heimatbasis ist das Messezentrum RAI Amsterdam im Zuidas-Distrikt, dem neuen Geschäftsviertel von Amsterdam. Die RAI begrüßt auf rund 500 Veranstaltungen, die von Messen und Kongressen bis hin zu Firmenveranstaltungen und anderen Events reichen, jährlich rund 1,5 Millionen Besucher. Zum Leistungsangebot der RAI gehören zudem viele weitere veranstaltungsrelevante Dienstleistungen für Veranstalter, Aussteller und Besucher. Weitere Informationen finden Sie auf www.rai.nl.

RAI Amsterdam ist der Eigentümer der Fachmesse METSTRADE, die in Zusammenarbeit mit dem International Council of Marine Industry Associations (ICOMIA) organisiert wird. Die diesjährige METSTRADE, die größte Messe der Welt für Ausrüstung, Material und Systeme in der internationalen Sportschifffahrt, findet vom 15.-17. November 2015 statt. Mehr als 1.400 erwartete Aussteller aus rund 50 Ländern werden über 22.000 Besuchern aus 112 Nationen ihre Produkte und Innovationen vorstellen. Die METSTRADE, auf der die Präsentation neuer Produkte mit Seminaren und einzigartigen Networking-Gelegenheiten kombiniert werden, bietet Besuchern die Möglichkeit, sich international und in vielen Technik- und Industriebereichen zu vernetzen. Weitere Informationen finden Sie auf www.metstrade.com/.


Hinweis für die Redaktion (nicht zur Veröffentlichung):
Für weitere Informationen können Sie Kontakt aufnehmen mit der Brand Marketing Manager, Petra IJmker

+31 (0)6 120 11 899

Always stay up to date

subscribe to our newsletter »

Latest Video

View all »